Musik-Kurswochen
Arosa
Juni - Oktober 2019


Blockflöte, Saxophon
Hanna Schüly-Binder
Hanna Schüly legte ihre Musiklehrerprüfung in der MuHo Freiburg in den Hauptfächern Blockflöte, Rhythmik und Musikalische Früherziehung ab. Im Anschluss daran studierte sie Saxophon an der Swizz Jazz School in Bern. Seit 1984 unterrichtet sie an der Jugendmusikschule Südlicher Breisgau und ist dort für den Fachbereich Blockflöte verantwortlich. Freiburger Jazzhaus und war dort viele Jahre in der Vorstandschaft verantwortlich. Musikalisch war Hanna Schüly vielseitig tätig, so z.B. als Solistin bei Barbara Thompson bei einer Uraufführung beim Zeltmusikfestival, als Solistin und Professorin bei Hans Werner Henze bei der Uraufführung der Kinderoper Pollicino, als 1. Saxophonostin bei der Freiburger Jazzhaus Bigband, als Saxophonistin im Trio Tamuja. Außerdem musizierte sie im Jazzquintett FEM 5, das u.a.beim «Festival in Montreux 2000» zu Gast war. Mit der Formation «quo vado» gibt sie Konzerte mit Eigenkompositionen und brachte 2007 ihre dritte CD heraus. Auf dieser sind Jazzblockflötenstücke zu hören. Als Gastdozentin war Hanna Schüly an der MuHo Freiburg, an der Universidad Nacional in Costa Rica und leitete u.a. einen Kurs für den Landesverband Baden-Württemberg.
Kurse
Blockflöte – Von der Ensembleimprovisation zum Ensemblespiel auf der Blockflöte