d
f
e
Musik-Kurswochen
Arosa
Juni - Oktober 2019


Klavier
Femke de Graaf
Femke de Graaf studierte Klavier bei Mila Baslawskaja am Conservatorium van Amsterdam. Sie spezialisierte sich in der Oper und Liedbegleitung und erhielt Unterricht bei Rudolf Jansen und Han Louis Meijer. Auch besuchte sie Meisterkurse bei u.a. Roger Vignoles, Kelvin Grout, Graham Johnson und Thomas Quasthoff. Sie erhielt ihren Master-Abschluss im Jahr 2005.

Sie arbeitete als Korrepetitorin mit jungen Talenten am Sweelinck Institut des Amsterdam Conservatoriums. Nach 4 Jahren, entschied sie sich, ihr Karriere als freischaffende Musikerin weiterzuführen. Sie leitet ihre eigene Klavierklasse, arbeitet mit Chören und hat eine vielfältige Konzertaktivität, vor allem als Kammermusikerin mit u. a. Opernsängerin Francis van Broekhuizen, dem Cellist des Concertgebouworkest Chris van Balen sowie der Konzertmeisterin des Tonkünstler-Orchester Niederösterreich Lieke te Winkel.

Seit 2010 begleitet sie die Liedmeisterkurse der Altistin Mariette Witteveen in Österreich, der Schweiz und Holland. Darüber hinaus gibt Femke de Graaf Liedkonzerte mit Frau Witteveen wie z.B. im 2014 mit Schumann's Dichterliebe, das vom Publikum mit grosser Begeisterung empfangen wurde.
Gesangstechnik Meisterkurs
Liedinterpretation Meisterkurs