Musik-Kurswochen
Arosa
Juni – November 2022
Son 26. Juni - Fre 1. Juli 2022
Spielen auf der Veeh-Harfe 2 – Fortgeschrittene – AUSGEBUCHT (Warteliste)
Leitung
Christel Kaufmann
Thema
Die Veeh-Harfe ist ein geeignetes Instrument, um Lieder und Melodien zu spielen, auch ohne die herkömmliche Notenschrift zu kennen. Speziell Senioren freuen sich, auch im Alter noch musizieren zu können. In der Gruppe erklingen die Veeh-Harfen eindrücklich und mehrstimmig.

Wir spielen Kompositionen für die Veeh-Harfe «FARB*TÖNE, farbenfrohe Stücke für bunte Lebensmomente, von Liselotte Blinn» und traditionelle irische Melodien «Irischer Wind, Melodien vom Meer, Bearbeitung Helmut Schnieders».
Zielgruppe
Alle, die schon Übung im Spielen auf der Veeh-Harfe haben (selbständig einfache, einstimmige Melodien spielen können) und gerne in einer Gruppe musizieren.

Anfängerkenntnisse werden vorausgesetzt.
Unterrichtsform
Gesamtgruppe, ab und zu in zwei kleineren Gruppen.
Unterrichtszeiten
Sonntag: 17–18 Uhr
Montag–Donnerstag: 9–10.30 Uhr; 11–12 Uhr; 16.30–18 Uhr
Freitag: 9–11 Uhr
Details
MITBRINGEN: Veeh-Harfe (Standard oder Solo oder Bass) und die Notenmappe der Firma Veeh «FARB*TÖNE» und «Irischer Wind».
Weitere Infos
Veeh-Harfe (PDF)
Kursnummer 49