d
f
e
Musik-Kurswochen
Arosa
Juni - Oktober 2019
So 14. - Sa 20. Juli 2019
GlobalTala – Percussion Workshop
Leitung
Ramesh Shotham
Thema
Percussion – Rhythmen: Hierbei wird die «hand-clapping»-Methode des südindischen Tala-Systems kombiniert mit der Rhythmussprache Konakol.

In diesem Kurs wird das Global Tala-Rhythmussystem auf sämtliche Percussions- und Melodie-Instrumente übertragen.
Zielgruppe
Beginner und fortgeschrittene Percussionisten, Drummer, etc. – Notenkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich.

Mitbringen von Instrumenten wie z. B. Cajon, Darbuka, diverse Rahmentrommel, Udu, etc. erwünscht.
Unterrichtsform
Einzel- und Gruppenunterricht

Tägliches Zusammenspiel mit den Teilnehmenden des Gitarren Workshop «Bossa Nova Guitar» unter der Leitung von Andreas Knoblich ist möglich und erwünscht.
Details
Global Tala ist ein von Ramesh Shotham entwickeltes Rhythmussystem, basierend auf südindischen Rhythmus-Traditionen, sowie des grossen Erfahrungsschatzes, den Ramesh Shotham als jahrelang professioneller Musiker sammelte.

Hierbei wird die «hand-clapping»-Methode des südindischen Tala-Systems kombiniert mit der Rhythmussprache Konakol. Es geht um das Lernen und Verstehen von ungeraden Rhythmen, um die Unterteilung des Pulses in unübliche Kombinationen, um metrische Bausteine und schlussendlich um die Verinnerlichung rhythmischer Phrasen und Kompositionen.

Beispiel: Takita (3) Taka Takita (5) Taka Dimi Takita (7) Taka Taka Dimi Takita (9 )...
Siehe auch
GlobalTala Percussion / Bossa Nova Guitar
Gitarre – Bossa Nova Guitar
Kursnummer 38