Musik-Kurswochen
Arosa
June – November 2022

Sandra Barbezat
Sandra Barbezat beginnt ihre musikalische Ausbildung am Konservatorium Neuenburg, wo sie sie in der Klasse von P. L. Haesler ihr Cembalodiplom erwirbt.
Sie studiert dann Oboe mit H. Ch. Elhorst in Bern und erhält dort ihr Lehrdiplom.

Sie vervollständigt ihren Kursus mit O. Zoboli an der Musikhochschule Basel und schliesst ihn mit Erfolg mit einem Konzertdiplom ab.
Sandra Barbezat besucht auch zahlreiche Meisterkurse, u. a. mit Maurice Bourgue und Sergio Azzolini.

Sie ist Titularin im «Ensemble Symphonique Neuchâtel» und spielt ebenfalls in mehreren anderen Orchestern.

Als Oboistin oder Cembalistin nimmt sie regelmässig an den Projekten von «Histoires de Musique» teil. Sie spielt auch in verschiedenen Kammermusikensembles. Sie bildet zusammen mit dem Akkordeonisten Olivier Forel das Duo «Vents d’Anches».

Sie unterrichtet Oboe an den Musikschulen von Nyon und Rolle und am Konservatorium der «Broye», wo sie ebenfalls Cembalokurse gibt.

Courses
Kammermusik für Doppelrohrblatt-Instrumente