Musik-Kurswochen
Arosa
June – November 2022

Christoph Moor
Christoph Moor wurde in Zofingen, AG geboren und durchlief auch dort seine Schulzeit. Nach einer Lehre als Fotolithograf, studierte Moor an der Musikakademie Basel Dirigieren und erlangte das Lehr- sowie das Orchesterdiplom für Tuba.

Nach kurzer selbständiger Tätigkeit als Tubist und Dirigent lebte und arbeitete Moor drei Jahre in Sydney. Er war ständiger Zuzüger im Orchester der Oper Sydney (AOBO) und im Sydney Symphony Orchestra (SSO) und schloss daneben das Studium der Musikwissenschaft mit einem «Master» der Australian National University ab. Zahlreiche Dirigate von Chören, Orchestern und Kammermusik rundeten seinen Wirkungskreis in Australien ab.

Zurück in Basel ist Moor Mitglied zahlreicher Orchester und Ensembles im In- und Ausland. Nebst einer regen Konzerttätigkeit amtet er als Juror bei verschiedensten Wettbewerben, oder übernimmt vertretend Lehraufträge an verschiedenen Institutionen.

Um seinen Horizont zu erweitern, erlangte Moor Ende 2010 einen «Bachelor» in Philosophie von der Universität Basel. Momentan arbeitet Moor als Dirigent mit zahlreichen Orchestern und Ensembles in den Sparten Oper, Operette, Ballett oder Konzert und ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule für Musik FHNW in Basel angestellt.
Courses
Arrangieren für Bläserensembles und Blasorchester – ABGESAGT