d
e
Musik-Kurswochen
Arosa
Juni – Oktober 2018
Vorschau
Mit dem iPad musizieren und komponieren – Vorschau 2019
Leitung
Stefan Gisler
Thema
Das iPad, iPhone bietet im Bereich Musik sehr viele Möglichkeiten: sei es für eine Performance, eine Produktion oder Komposition. Durch den Touchscreen und die Bewegungssteuerung eröffnen sich neue Möglichkeiten des Musizierens. Auch ohne musikalische Vorkenntnisse kann sofort mitgespielt werden. Ob Spieloberflächen für Melodien, sphärische Flächensounds, Looping, Effekte für Gesang, Gitarre bis zu polyrhythmischen Drumpatterns, für alles gibt es mittlerweile professionelle Apps. Die Klangvielfalt reicht von herkömmlichen Instrumenten bis hin zu elektronischem Sounddesign.

In diesem Kurs werden geeignete Apps im Bereich Musik vorgestellt und praktisch angewendet.
Zielgruppe
Musiker/-innen, Musiklehrpersonen, Schulmusiker/-innen, welche neue Ideen erhalten wollen für das gemeinsame Musizieren in Gruppen, Schulklassen.
Unterrichtsform
Einführung, Kennenlernen von geeigneten Apps und Zubehör. Gemeinsam Musizieren in kleinen Gruppen. Freiwillige Performance am Ende der Woche.

Kurssprachen: Deutsch (wenn gewünscht Englisch)
Details
Mitbringen (falls vorhanden):
Eigenes iPad (4 und neuer), iPhone (4s und neuer), iPod touch (5g und neuer), Kopfhörer und allfälliges Instrument sowie Zubehör (Audio- und Midi-Interfaces, Midi-Keyboards, Mikrofone).

Falls jemand kein iPad besitzt, wird von der Kursleitung für die Kursdauer ein Leih-Gerät mit vorinstallierten Apps zur Verfügung gestellt. Bei Bedarf bitte auf der Anmeldung vermerken.